logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 42.000 Einwohner:innen (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Planen und Bauen eine Stelle an als

Freiraum- / Landschaftsplaner:in / Landschaftsarchitekt:in (m/w/d)

Es handelt sich um eine teilbare Vollzeitstelle.



Zu dem Aufgabengebiet zählt:

    • Federführende Betreuung von übergeordneten Freiraum- und Grünkonzeptionen
    • Planung sowie Koordination von Grün- und Freiraumplanungen/-konzepten
    • Freiraum- und Objektplanung für alle städtischen Frei-, Grün-, Sport- und Spielanlagen. Das Aufgabengebiet umfasst die Mitwirkung aller Leistungsphasen der HOAI.
    • Planung und Entwicklung klimawandelangepasster und klimatisch günstiger Grün- und Freiraummaßnahmen im Zusammenhang mit dem Umbau, der Erweiterung oder der Neuanlage von städtischen Liegenschaften (Außenanlagen, begrünte Fassaden und Dächer sowie Maßnahmen zur Flächenentsiegelung und (Stark-)Regenvorsorge)
    • Mitwirkung bei der Konzeption, Planung, und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten des Klimaschutzes und der Klimafolgenanpassung (z.B. Vorreiterkonzept, Hitzevorsorge, Kommunale Wärmeplanung)
    • Fachbehördliche Mitwirkung bei der Erstellung, Bearbeitung und Umsetzung von städtischen Satzung (bspw. Vorgartensatzung), der Verwaltung des städt. Ökokontos, bei Maßnahmen des Umwelt- und Klimaschutzes (auch anderer Behörden) sowie bei der Beteiligung in bauordnungsrechtlichen und bauleitplanerischen Verfahren
    • Organisatorische und strategische Aufstellung und Ausrichtung des Aufgabengebietes in eigener Verantwortung
    • Prozessbegleitende Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Präsentation von Planungen im Rahmen von Informationsveranstaltungen/politischen Gremien
    • Fertigung von Sitzungsvorlagen für politische Gremien

Ihr Profil:

    • Dipl.-Ingenieur:in (TH/FH) / Master der Fachrichtung Landschaftsarchitektur oder Landschafts- oder Freiraumplanung

Gesucht wird eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit:

    • Planungs- und Organisationsgeschick sowie der Fähigkeit zur strategischen Entwicklung und Moderation von Prozessen
    • hohem Maß an Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick sowie interdisziplinärer und selbstständiger Arbeitsweise
    • Kenntnissen über die einschlägigen rechtlichen Vorschriften
    • sicherem Umgang mit den üblichen berufsspezifischen EDV-Programmen
    • Kommunikativem, sicherem und freundlichem Auftreten, sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit/Anwendung der deutschen Sprache
    • der Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
    • Durchsetzungsfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
    • der Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
    • der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • hohem Engagement und Offenheit für Veränderungen
    • PKW-Führerschein (Klasse III bzw. B)

Wir bieten Ihnen:

    • einer Vergütung, je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 12 TVöD
    • interessante, vielfältige und sinnstiftende Arbeit
    • tarifkonforme Eingruppierung
    • gute betriebliche Altersvorsorge
    • flexible und geregelte Arbeitszeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche, zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
    • standortunabhängiges Arbeiten
    • attraktive Qualifizierungs- und Aufstiegschancen
    • wertschätzendes Miteinander
    • Zuschuss zum Deutschlandticket sowie Fahrrad-Leasing für Tarifbeschäftigte (m/w/d)
    • kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter:innen (m/w/d)

Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung, Frau Anya Geider, unter der Rufnummer 02244 889-177 oder per E-Mail (anya.geider@koenigswinter.de) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 04.08.2024!

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung