logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 43.000 Einwohnern (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Servicebereich Schul- und Sportverwaltung eine Stelle an als

Schulsekretär*in

für die Katholische Grundschule in Oberpleis „Sonnenhügel“.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Stundenumfang von 22 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt vormittags. Da die Stelle schultäglich besetzt sein muss, ist die Gewährung von Erholungsurlaub nur während der Ferien möglich.

Zu dem Aufgabengebiet zählt:

  • Allgemeiner Bürodienst mit Telefondienst, Besucherbetreuung, Auskunftserteilung und Schreibarbeiten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Posterledigung, Postverteilung, Registrierung, Ablage und Wiedervorlage
  • Materialbeschaffung und -verwaltung
  • Kassen- und Rechnungswesen
  • Schülerangelegenheiten
  • Angelegenheiten der Elternvertretungen
  • Allgemeine Organisationsaufgaben

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r für Bürokommunikation mit Berufserfahrung oder adäquate Berufserfahrungen

      Gesucht wird eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit:

          • Vorkenntnissen im Sekretariatsbetrieb (von Vorteil)
          • Kenntnissen in der Arbeit mit dem Schulverwaltungsprogramm „SCHILD-NRW“ (wünschenswert)
          • hoher Sozialkompetenz im Hinblick auf den Umgang mit Kindern und Eltern
          • sicherem Umgang mit MS-Office Programmen
          • der Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in neue Programme einzuarbeiten
          • freundlichem Auftreten
          • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie der Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten

          Wir bieten Ihnen:

              • eine Vergütung, je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 6 TVöD
              • interessante, vielfältige und sinnstiftende Arbeit
              • tarifkonforme Eingruppierung
              • gute betriebliche Altersvorsorge
              • flexible und geregelte Arbeitszeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
              • 30 Tage Urlaubsanspruch

                    Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

                    Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

                    Für Rückfragen stehen Ihnen die Servicebereichsleiterin Schul- und Sportverwaltung, Frau Elvi von Lovenberg, unter der Rufnummer 02244 889-369 oder der Geschäftsbereichsleiter Schule, Sport und Jugend, Herr Hans-Peter Giesen, unter der Rufnummer 02244 889-374 gerne zur Verfügung.

                    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 22.12.2019!

                     

                    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung