logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 41.000 Einwohnern (Rhein-Sieg-Kreis) bietet Interessenten die Möglichkeit, im Rahmen eines unentgeltlichen Praxisstudiums, Praxissemesters oder Praktikums im Servicebereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe die Arbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes oder der Jugendförderung kennenzulernen.


Der Allgemeine Soziale Dienst der Stadt Königswinter ist u. a. zuständig für:

  • die Mitwirkung in Verfahren beim Familiengericht
  • die Mitwirkung in Verfahren beim Jugendgericht
  • die Kinder- und Jugendberatung
  • die Beratung in Fragen der Erziehung, Partnerschaft, Trennung, Scheidung und des Umgangs
  • die Beratung über die Inanspruchnahme und hilfeplanerische Begleitung von Hilfen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz
  • die Beratung und Intervention bei Kindeswohlgefährdung gem. § 8 a SGB VIII

    Die Jugendförderung in der Stadt Königswinter ist u. a. zuständig für:

    • die Förderung Jugendarbeit (§ 11 SGB VIII)
    • die Förderung der Jugendverbände (§ 12 SGB VIII)
    • den Erzieherischen Kinder- und Jugendschutz (§ 14 SGB VIII)
    • die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen (Partizipationsprojekte)
    • die Mitwirkung bei lokalen Ferienprojekten

    Sie haben die Möglichkeit, neben einem Einblick in die praktische Arbeit, auch:

    • die Dokumentation und Administration sowie
    • ein strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten kennenzulernen,
    • Eindrücke bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten/Veranstaltungen zu erhalten
    • und werden von erfahrenen und kompetenten Kollegen intensiv angeleitet.

    Das Praktikum kann ab September 2019 durchgeführt werden. Der genaue Praktikumszeitraum wird im Einzelfall abgesprochen. Es besteht, nach Absprache, die Möglichkeit eines Einsatzes in Teilzeit bzw. eines Einsatzes mit flexibler Arbeitszeitgestaltung.

    Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

    Auskünfte zu den Praktikumsmöglichkeiten erteilt Herr Christian Weuthen unter der Rufnummer 02244 889-5324 oder per E-Mail (christian.weuthen@koenigswinter.de) sowie Herr Stefan Schmied unter der Rufnummer 02244 889-5320 oder per E-Mail (stefan.schmied@koenigswinter.de).

    Wenn Sie Interesse haben, die vielseitige und spannende Arbeit im Servicebereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe kennen zu lernen, können Sie sich gerne online auf unserer Homepage bewerben (www.koenigswinter.de)!

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung