logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 42.000 Einwohnern (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Organisation und IT eine Stelle an als

Mitarbeiter*in im IT-Support (First-Level-Support)

Es handelt sich um eine teilbare Vollzeitstelle.

Zu dem Aufgabengebiet zählt:

  • Betreuung des Ticket-Systems als erste/r Ansprechpartner*in der IT, Bearbeitung und Weiterleitung von Tickets, Kommunikation mit Kunden mit:
    • Durchführen von Fehleranalysen, Identifizierung der Störung und Fehlerursache und Behebung der Störung im First-Level-Support
    • Betreuung und Wartung der Hard- und Software aller PC-Arbeitsplätze
    • Endeinrichtung von Arbeitsplätze (u. a. Aufspielen des Betriebssystems, Softwareinstallation)
    • Installation, Konfiguration und Aufbau von Soft- und Hardware
    • Fachliches Begleiten von Umbauarbeiten und Büroumzügen (u. a. Aufbau Hardware, Prüfen der Verkabelung, Test der Funktionsfähigkeit der Hard- und Software)
    • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen im Ticket-System
  • Anlegen neuer Nutzer mit Einrichten von Nutzerprofilen in Active Directory und dessen Pflege
  • Durchführung kleinerer Reparatur-, Austausch- und Wartungsarbeiten an Client-PCs
  • Administration von Benutzer-, Computer- und Druckerobjekten
  • Management und Betreuung der Arbeitsplatz- und Netzwerkdrucker
  • Erstellen von Tutorials zu unterschiedlichen it-relevanten Themen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in für Systemintegration oder Technische/r Systeminformatiker*in, IT-Systemkaufleute oder IT-Systemelektroniker*in, die über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrung verfügen

      Gesucht wird eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit:

          • praktischer Erfahrung mit Microsoft Windows Systemumgebungen
          • ausgeprägter Kommunikationsfreude
          • Sicherheit im Umgang mit IT-Standardsoftware (MS-Office) und Erfahrung im IT-Support
          • sehr guten Kenntnissen mit dem Betriebssystem Windows, guten Kenntnissen im Bereich der Netzwerktechnik sowie digitalen Medien und Technologien
          • guten konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten
          • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
          • der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
          • der Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung
          • einem PKW-Führerschein der Klasse B bzw. III (zwingend erforderlich)

          Wir bieten Ihnen:

              • eine Vergütung, je nach persönlicher Qualifikation und vorbehaltlich des noch durchzuführenden Stellenbewertungsverfahrens bis Entgeltgruppe 8 TVöD
              • interessante, vielfältige und sinnstiftende Arbeit
              • tarifkonforme Eingruppierung
              • gute betriebliche Altersvorsorge
              • flexible und geregelte Arbeitszeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
              • Teleheimarbeit
              • 30 Tage Urlaubsanspruch
              • kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

                    Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

                    Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

                    Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter Organisation und IT, Herr Nico Graefe, unter der Rufnummer 02244 889-370 oder per E-Mail (nico.graefe@koenigswinter.de) gerne zur Verfügung.

                    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 20.12.2020!

                     

                    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung