logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 42.000 Einwohner:innen (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Grundstücke und Gebäude eine Stelle unbefristet und in Vollzeit als

Architekt:in

an. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die aufgrund des komplexen Aufgabenbereichs nicht teilbar ist.

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:

  • Projektleitung:
    - Planung, Beantragung von Baugenehmigungen, Kalkulation, Ausschreibung und
      Durchführung von Neu-, Um- und Anbauten (konsumtiv und investiv) sowie deren Dokumentation
    - Budgetverantwortung für die übertragenen Maßnahmen und Einzelaufgaben
  • Erhöhung der Qualität des Gebäudebetriebes und Senken der Kosten für Betrieb und Unterhaltung im Rahmen der übertragenen Einzelprojekte
  • Erstellen von Vorplanungen und Kostenschätzungen für das Mittelanmeldungsverfahren, Machbarkeitsstudien bei Erweiterungs- und Änderungsanträgen Dritter
  • Kalkulation, Planung, Ausschreibung und Durchführung von Einzelmaßnahmen der geplanten Unterhaltung
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Steuerung externer Planungsleistungen
  • Vertretung und Zuarbeit in Reparatur, Wartung, Instandhaltung
  • Bauherrenfunktion
  • Vorbereitung und Teilnahme an Gremiensitzungen
  • Berichtswesen als Stabsstelle dem Geschäftsbereich gegenüber

Ihre fachlichen Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium als Architekt:in, Bauingenieur:in mit Berufserfahrung

    oder
  • ein vergleichbares Hochschulstudium im Bereich der Gebäudeplanung

Die Bauvorlageberechtigung für Bauantragsverfahren ist erwünscht.

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich der EDV und können sicher mit Microsoft Office und CAD (AutoCAD) umgehen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen Vergabeverfahren, HOAI, VOB, VStättVO, LBO NRW, Unfallverhütungsvorschriften (GUUV), GEG, Schulbaurichtlinie, etc.
  • Sie sind durchsetzungsfähig und besitzen Organisationstalent
  • Sie arbeiten teamorientiert, termintreu und sind zuverlässig
  • Sie haben ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und sind offen für Veränderungen
  • Sie sind flexibel und belastbar und arbeiten mit hohem Engagement
  • Sie sind im Besitz des Führerscheines der Klasse B und eines eigenen Fahrzeugs, welches gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen wäre

              Wir bieten Ihnen:

              • je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen eine zunächst befristete Fachkräftezulage nach Maßgabe der Arbeitgeberrichtlinie der VKA. Diese Zulage entspricht dem Betrag zwischen der persönlichen Eingruppierung und der nächsthöheren Entgeltgruppe.
              • einen sicheren, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Verwaltung
              • eine Vergütung, je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD
              • gute betriebliche Altersvorsorge
              • flexible und geregelte Arbeitszeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
              • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche zusätzlich Heiligabend und Silvester frei
              • standortunabhängiges Arbeiten
              • kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter:innen
              • Fahrrad-Leasing für Tarifbeschäftigte
              • Zuschuss zum Deutschlandticket / Jobticket light

              Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

              Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

              Bei Fachfragen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung, Herr Stefan Sieben, unter der Rufnummer 02244 889-145 oder per E-Mail (stefan.sieben@koenigswinter.de) gerne zur Verfügung.

              Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 25.02.2024!

               

              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung