logo Stadt Königswinter
logo Stadt Königswinter

 

Die Stadt Königswinter mit rd. 42.000 Einwohner*innen (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Grundstücke und Gebäude eine Stelle an als

Sanierungsmanager*in städtischer Gebäude

Es handelt sich um eine nicht teilbare Vollzeitstelle.

Zu dem Aufgabengebiet zählt:

  • Projektleitung: Prozess der Umsetzung planen zur Untersuchung und Sanierung aller städtischen Gebäude im Bestand hinsichtlich klimafreundlichem / klimaneutralem Betrieb bis 2030
  • Aufstellung und Koordination von energetischen Konzepten als Voraussetzung für eine an der energetischen Gesamteffizienz der städtischen ausgerichteten Investitionsplanung, inkl. priorisiertem Ablauf- und Umsetzungsplan
  • Initiierung der einzelnen Prozessschritte für die übergreifende Zusammenarbeit und Vernetzung der Akteure, Kommunikation der Umsetzungsmaßnahmen (Nutzer, politische Gremien)
  • Kalkulation, Ausschreibung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen (konsumtiv und investiv), sowie deren Dokumentation, inkl. der erforderlichen Grundlagenermittlung des baulichen Zustandes der Bestandsgebäude
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Steuerung und Abrechnung externer Planungsleistungen

  • Budgetverantwortung und Controlling für die übertragenen Maßnahmen und Einzelaufgaben

  • Erstellen von Vorplanungen und Kostenschätzungen für das Mittelanmeldungsverfahren, sowie Machbarkeitsstudien
  • Bauherrenfunktion
  • Erstellen und aktiver Bericht bei Gremiensitzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder vergleichbar) mit natur-, umwelt- oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt insbesondere aus den Bereichen Versorgungstechnik (Schwerpunkt technische Gebäudeausrüstung, bevorzugt), Umwelttechnik, Klimaschutz und erneuerbare Energien. 
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der energetischen Sanierung und Energieversorgung

Gesucht wird eine aufgeschlossene und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit:

  • selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Verantwortungsbereitschaft 
  • hohem Maß an Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse im Bereich ADV, insbesondere Microsoft Office 
  • guten Kenntnissen über Vergabeverfahren, HOAI, VOB, VStättVO, LBO NRW, Unfallverhütungsvorschriften (GUUV), Schulbaurichtlinie, EEG- Gesetz, EnEV, etc.
  • guten Kenntnissen in Ausschreibungsprogrammen z.B. ORCA
  • der Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamfähigkeit
  • freundlichem und sicherem Auftreten
  • der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Durchsetzungsfähigkeit und hohem Engagement
  • Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein (Klasse B bzw. III)

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung, je nach persönlicher Qualifikation, bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen eine Fachkräftezulage nach Maßgabe der  Arbeitgeberrichtlinie der VKA
  • Personalentwicklungsmaßnahmen, insbesondere qualifizierte Weiterbildungen
  • interessante, vielfältige und sinnstiftende Arbeit
  • tarifkonforme Eingruppierung
  • gute betriebliche Altersvorsorge
  • flexible und geregelte Arbeitszeit / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • standortunabhängiges Arbeiten
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter*innen

Die Stadt Königswinter fördert die Gleichstellung aller Menschen (m/w/d) und begrüßt deshalb Bewerbungen unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung, Herr Stefan Sieben, unter der Rufnummer 02244 889-145 oder per E-Mail (stefan.sieben@koenigswinter.de) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 21.08.2022!

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung